Actually, I can…

#kann Spuren von Ironie enthalten In den letzten Monaten okay, gelogen… es waren Jahre, aber wer gibt denn das freiwillig zu und stellt sich ohne Not so ein Armutszeugnis aus?! habe ich mich mit Menschen beschäftigt, die anderen Menschen erklären, wie sie ihr Leben in den Griff bekommen oder lang gehegte Träume in die Tat umsetzen…

Weiterlesen

Der K(r)ampf mit der Komfortzone

[Unentgeltliche Werbung ohne Auftrag, denn: Dieser Post enthält Verlinkungen zu anderen Blogs/Onlinemagazinen sowie zu amazon. Ich werde von niemandem dafür bezahlt, diese Links einzubinden.] Wie wichtig es ist, die Komfortzone immer wieder zu verlassen, wissen wir alle. Nur fällt dabei leider oft unter den Tisch, wie genau es sich anfühlt, ebendies zu tun. Spaßig ist…

Weiterlesen

Abgelenkt

[Unentgeltliche Werbung ohne Auftrag. Denn: Dieser Post enthält Namens -od. Produktnennungen sowie Verlinkungen zu amazon. Ich werde von niemandem für irgendetwas hiervon bezahlt.] Bislang hielt ich mich für einen relativ aufmerksamen Menschen und nicht für einen kleinen Alltagsroboter, der stupide den täglichen Verrichtungen nachgeht. Wobei das natürlich auch immer eine Frage der Sichtweise ist. Manch…

Weiterlesen

Schlechte Laune? 6 Tipps gegen miese Tage

[Unentgeltliche Werbung ohne Auftrag. Denn: Dieser Post enthält versch. Namens -od. Produktnennungen sowie Verlinkungen, z.B. zu Pinterest od. Youtube. Ich werde von niemandem für irgendetwas hiervon bezahlt.] #kannSpurenvonIronieenthalten Seid ihr glücklich? So richtig? Und ich meine: glücklich. Und nicht nur „nicht unglücklich“. Was mich angeht: Ich sitze manchmal frühmorgens in meinem fair produzierten Negligé aus…

Weiterlesen

Warum ich gute Vorsätze mag

[Unentgeltliche Werbung ohne Auftrag. Denn: Dieser Post enthält Verlinkungen zu anderen Blogs/Onlinemagazinen. Ich werde von niemandem dafür bezahlt, diese Links einzubinden.] So, nun ist es raus. Gut möglich, dass ihr euch jetzt fragt: Wie bitte? Wie kann man denn als halbwegs intelligenter Mensch noch was für gute Vorsätze übrig haben? Mittlerweile ist es ja eigentlich…

Weiterlesen

Das Ja-Experiment: Year of Yes

[Unentgeltliche Werbung ohne Auftrag.  Denn: Dieser Post enthält die Nennung von Namen und/oder Produkten sowie Links von/zu youtube u. amazon. Ich werde von niemandem für irgendetwas hiervon bezahlt.] Year of Yes. Oder: Wie mich ein eigentlich amüsant geschriebenes Buch in einer Tour darüber nachdenken lässt, was für eine durch und durch langweilige Nuss ich doch…

Weiterlesen

Träume sind etwas Schönes. Aber es sind nur Träume. Flüchtig und vergänglich. Nett anzusehen. Aber Träume werden nicht wahr, nur weil man sie träumt. Einzig durch harte Arbeit werden Dinge Wirklichkeit. Einzig durch harte Arbeit schafft man Veränderungen.“

-Shonda Rhimes –

 

Holy Christmas – die Vorweihnachtsolympiade…

Die Vorweihnachtszeit lief bei mir lange Zeit unter klaren Vorgaben: Sie sollte märchenhaft schön werden. Die passenden Bilder für meine Vision pflanzten mir die Werbung und Social Media ins Hirn. Ich bin umgeben von lieben Menschen, gutem Essen, stimmungsvoller Dekoration, zauberhaften Geschenken und über all dem liegt der Glanz von Kerzen und Lichterketten, der alles…

Weiterlesen