Mr. Darcy und das Zsa Zsa Zsu

Liebe ist alles. Liebe ist die geheime Superpower, die Hindernisse überwindet und alle Schwierigkeiten auf den Misthaufen kickt. Aber das Beste an der Liebe: Sie ist, um es mit Carrie Bradshaw zu sagen: Zsa Zsa Zsu (oder wie auch immer man das schreibt). Und zwar von morgens bis abends. Direkt nach dem Aufwachen ein funkensprühendes…

Weiterlesen

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Es gibt diese Geschichten, die mich mitten ins Herz treffen. Und manchmal finde ich sie ausgerechnet dort, wo ich weiß Gott nicht damit gerechnet hätte. Das sind die Momente, in denen ich verdammt dankbar dafür bin, dass ich meine Nase doch recht unvoreingenommen in Bücher, Heftchen und Magazine verschiedenster Couleur stecken kann, um mir fast…

Weiterlesen

Too much information…

Gelegentlich fühle ich mich wie ein aus der Zeit gefallenes Fossil. Oder wie ein Hypersensibelchen. Der Grund: Too much information. Immer öfter denke ich, dass ich „das“ eigentlich gar nicht wissen will – nur kannst du den „Informationen“ ja gar nicht so schnell aus dem Weg gehen, wie sie dir von überall her an den…

Weiterlesen

Auf ein Wort…

Kent M.Keith schrieb 10 „paradoxe Gebote“ auf, die andere so beflügelten, dass sie diese Sätze täglich mit sich führten. Hannah Brencher hinterließ in der Anonymität New Yorks handgeschriebene Briefe, mit denen sie den Findern ein Lächeln ins Gesicht zauberte. Anderswo werden Menschen für die Quote mit der verbalen Kettensäge in Scheibchen geschnitten. Zeit, um mir…

Weiterlesen