Positives Denken: Verbrannter Kuchen mit Zuckerguss?

Eines meiner Lieblingszitate stammt von Walt Disney: „If you can dream it, you can do it.“ Wird im Reich der Persönlichkeitsentwicklung und der Motivation sehr gerne gereicht. Positiv denken, sich der Kunst der positiven Visualisierungen hingeben – und schon liefert uns das Universum das, was wir uns in unseren kühnsten Tagträumen ausmalen. Und wir müssen nichts dafür tun, als…

Weiterlesen

(M)Ein Glühwürmchen-Bootcamp

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen. Und da hier gerade verschiedene Umbrüche anstehen, die Herr Maslow der Stufe zwei seiner Bedürfnishierarchie zuordnen würde, entwickeln meine Gedanken manchmal ein recht unschönes Eigenleben. Ich vertraue zwar darauf, dass sich die Dinge so entwickeln, wie sie sich entwickeln sollen. In manchen Momenten allerdings, das muss ich leider so sagen,…

Weiterlesen

Wa(h)re Liebe…

Liebe? Gibt’s doch bei Parship oder Tinder, ja? Kommt drauf an. Keine Frage: Eine Beziehung, gerne auch mit richtig viel Zsa Zsa Zsu, ist toll. Nur gerät dabei gerne mal in Vergessenheit, dass wir bereits die wichtigste Beziehung führen – nämlich die mit uns selbst. Oder wie es Samantha in „Sex and the City“ formulierte: „Ich liebe…

Weiterlesen

Die Zukunft wird rosig…

Sei fleißig und häng dich rein, dann kannst du alles schaffen. Die Zukunft wird rosig werden! Und das Glück muss zweifelsohne in der Zukunft liegen, denn in der Gegenwart sind wir ja sehr damit beschäftigt, diese rosige Zukunft zu gestalten. Mittlerweile frage ich mich allerdings: Wann und wo beginnt denn diese Zukunft? Und was kostet…

Weiterlesen

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Es gibt diese Geschichten, die mich mitten ins Herz treffen. Und manchmal finde ich sie ausgerechnet dort, wo ich weiß Gott nicht damit gerechnet hätte. Das sind die Momente, in denen ich verdammt dankbar dafür bin, dass ich meine Nase doch recht unvoreingenommen in Bücher, Heftchen und Magazine verschiedenster Couleur stecken kann, um mir fast…

Weiterlesen

9 Tipps für garantierten Misserfolg

Die ultimativen Erfolgstipps findet ihr im Netz zuhauf. Wobei zwischen Theorie und Praxis ja auch Welten liegen. Ich beispielsweise besitze theoretisch eine Menge an Wissen, welches – praktisch korrekt angewandt – zu einem großartigen Leben führen müsste. So großartig, dass ich dieses Wissen eigentlich monetarisieren und andere in die Kunst der perfekten Lebensführung einweihen könnte… Was ich…

Weiterlesen

Wer bin ich? Und wer will ich sein?

Die Geschichten, die wir uns über uns selbst erzählen, formen unsere Realität. Gut zu wissen: Wir haben die Wahl, welche Geschichte wir erzählen wollen. Auch gut zu wissen: Geschichten, die einmal etabliert sind, werden zum Selbstläufer, u.a. auch deshalb, weil wir aktiv nach Informationen suchen, die unsere Geschichten bestätigen und uns auch von Fakten nur…

Weiterlesen

Probier’s mal mit Dankbarkeit…

Gibt es bestimmte Zutaten für ein glückliches Leben? Selbstliebe oder Selbstmitgefühl, klar. Doch auch die Dankbarkeit rückt immer stärker in den Fokus. Tatsächlich gibt es dahingehend eine beinahe unheimliche Einigkeit zwischen Wissenschaftlern, Medizinern, Psychologen und den Anhängern verschiedenster Religionen. Dankbarkeit kann unser Leben nachhaltig und auf beinahe unglaubliche Weise verändern, so die einhellige Meinung. Die…

Weiterlesen

Selbstverständlich wundervoll

Was ist ein Wunder? Mal überlegen… vielleicht ein Lottogewinn, obwohl ich noch nie Lotto gespielt habe. Und natürlich Ufos, Kornkreise, weinende Marienstatuen oder eine Wunderheilung – es sei denn, Die Drei ??? liefern passendenden Erklärungen. Wenn die Messlatte für Wunder allerdings derart hoch liegt und sie laut Duden ein „außergewöhnliches, den Naturgesetzen oder aller Erfahrung widersprechendes und…

Weiterlesen

Nehmen wir uns selbst zu wichtig?

Wir optimieren uns permanent und sind auf der Suche nach unserem wahren Selbst. Und werden dabei immer unglücklicher. Warum es glücklich macht, auch mal einen Gang zurückzuschalten. Selbstverwirklichung ist scheinbar das Nonplusultra. Überall ploppen „Tu, was du liebst“- und „Lebe deine Träume“- Sprüchlein wie Pilze aus dem Boden. Und dann kommt plötzlich jemand daher, der der Selbstverwirklichung…

Weiterlesen

Was ist Glück?

Wovon hängt es ab, ob ich glücklich bin und einen fantastischen Tag habe? Vom Kaffee am Morgen? Vom Wetter? Von der Anzahl der Likes auf Instagram? Davon, ob ich ein Kompliment bekomme – oder mehrere? Vielleicht… Nur: Was geschieht, wenn einer oder gar mehrere dieser Glücksfaktoren ausbleiben? Dann zerplatzt mein Glück seifenblasengleich. Ich werde nervös. Hibbelig.…

Weiterlesen